Vovinam Schule

Vovinam Viet Vo Dao
Vovinam ist eine traditionelle Kampfkunst aus Vietnam.Basierend auf dem Prinzip der Wechselwirkung von Hart und Weichzeichnet sich Vovinam durch seine technische Vielseitigkeit aus.Das Nutzen der Reaktion und Kraft des Partners ermöglicht eineVerteidigung mit geringem eigenem Kraftaufwand.

Hierzu werden die Körperachsen und Hebelkräfte trainiert und sensibilisiert. Mit Ausübung der Kampfkunst wird das Verantwortungsbewusstsein gestärkt, sowie Mut und Selbstvertrauen entwickelt, aber auch Fairness, Bescheidenheit und Toleranz ausgebildet. Um mit Vovinam zu beginnen, bedarf es keiner körperlichen Voraussetzungen. Auch das Alter spielt keine Rolle, da es beim Vovinam nicht um das Erringen sportlicher Siege, sondern um die persönliche Entwicklung geht.

Kinder 8 bis 13 Jahre
Beim Kindertraining liegt der Trainingsschwerpunkt in der Verbesserung des eigenen Körpergefühls und der Koordination der Körperachsen. Die Anwendung natürlicher Kreuz- und Gegenkräfte helfenKindern und Jugendlichen sowohl ihre Motorik, als auch ihren Gleichgewichtssinn zu verbessern. Vovinam zu trainieren bedeutet, sich auf seinen eigenen Körper zu konzentrieren und an Leistungsfähigkeit zu gewinnen. Es werden Grundtechniken, sowie verschiedene Selbstverteidigungstechniken trainiert.

Diese Website verwendet Cookies zu Werbezwecken und zur Verbesserung und Individualisierung der Benutzung. Diese Seite kann außerdem Cookies von Drittanbietern beinhalten. Durch Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer - Datenschutzerklärung